arkteklogo_edited.png

                                       Einfamilienhaus in Puchheim

                                                                                              -Entwurfsplanung-

                                                                    -Eingabeplanung-

                                                                       -Werkplanung-

 

 

 Das Einfamilienhaus wurde so konzipiert, dass die verschiedensten Ansprüche verwirklicht wurden. Ein großzügiges, lichtdurchflutetes Wohn-, Esszimmer mit extravaganter Küche, ein Musizierzimmer im Erdgeschoss, die Kinderetage im Obergeschoss und ein separater Rückziehbereich der Eltern mit Extrabad und Terrasse. Im Dachgeschoss ist Arbeiten mit dem Fitnessbereich verbunden, ebenso eine Sauna mit Aussichtsfenster befindet sich dort. Gestalterisch ist der dynamische Quergiebel (der an den Beruf des Bauherren als Pilot erinnert), die leichten Balkone und der in Giebelrichtung große Dachüberstand bestimmend. Der große Dachüberstand, zusammen mit den feststehenden Lamellen, garantiert die Verhinderung der Aufheizung des Dachgeschosses bei großzügiger Belichtung.

Kellergeschoss

Obergeschoss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Dachgeschoss